Max Kottmayr gewinnt den Chevrolet Cruze Eurocup 2015

WinnerZweimal stand Max Kottmayr an diesem Wochenende auf dem Podium. Selten hat sich ein Drittplatzierter so gefreut wie an diesem Samstag. Max Kottmayr konnte durch den 3. Platz im ersten Rennen am Slovakiaring den Chevrolet Cruze Eurocup 2015 gewinnen.

Doch dies war ein hartes Stück Arbeit. Max verlor beim Start vom 3. Startplatz aus jede Menge Platzierungen, weil der Start ein wahres Gedränge war. Um nicht auszufallen und sicher in die Punkte zu fahren, hielt Max Kottmayr sich erstmal auf dem Gedränge raus. Nun musste er das Feld von hinten aufrollen, was ihm gelang. Ziel war der 3. Platz, der ihm zur Meisterschaft reichte.

Max Kottmayr freute sich. Zwar sprang er nicht herum wie ein Stehaufmännchen, doch wer den sehr ruhigen Max kennt, weiß, wie sehr er sich über diesen Triumph freute.

Auch im 2. Rennen wurde wieder Platz 3 und Max wurde mit insgesamt 20 Punkten Vorsprung Chevrolet Cruze Euro Cup Meister und Ravenol Rookie Cup Sieger 2015.

Alle Mitarbeiter von ZeitLager haben sich mit Dir gefreut. Herzlichen Glückwunsch Max.

Wir wünschen Dir alles Gute auf Deinen weiteren Weg. Hoffentlich klappt es mit dem BMW M235i Racing Cup und der VLN am Nürburgring.

ZeitLager wird Dich weiterhin unterstützen, denn wir glauben an unser Rennfahrertalent!