Max Kottmayr mit Doppelsieg am Salzburgring

Die letzten beiden Rennen am Red Bull Ring verliefen auf Grund technischer Probleme alles andere als optimal. Dieses Mal funktionierte der Chevrolet Cruze Cup Rennwagen einwandfrei und Max konnte am Samstag auf der anspruchsvollen Strecke souverän den ersten Sieg nach Hause fahren.

Max Kottmayr mit Doppelsieg am Salzburgring

Auch am Sonntag konnte Max von der Poleposition starten und das Rennen Platz 1 beenden. Das Rennen war geprägt von einer Safety-car-phase und zahlreichen Gelbphasen, da immer wieder Autos von der Strecke rutschten.

Durch die beiden Siege am Salzburgring hat Max die Führung in der Chevrolet Cruze Eurocup Meisterschaft wieder übernommen und kann mit 4 Punkten Vorsprung zum nächsten Rennwochenende im Autodrom Most, Tschechien am 7.-9. August 2015 anreisen.

Das ganze Wochenende wurde Max von einem Film- und Fototeam begleitet. Hier erfahrt Ihr mehr von Max Kottmayr.

ZeitLager wünscht Max „Alles Gute“ und ein funktionierendes Auto, dann steht dem nächsten Doppelsieg nichts im Weg.
Das Ziel ist jetzt der Titelgewinn Chevrolet Cruze Eurocup. Auf geht’s Max!